Startseite | Aktuelles | Spendenaktion | Organisatorisches | Konzeption | Eltern | Kinder | Personal | Kontakt
Boxbild
  Druckversion   Seite versenden

Eltern

Zusammenarbeit

Nach dem Motto: „Ohne Eltern geht es nicht“ freut sich der Kindergarten über eine rege und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern. Ein guter Informationsfluss hilft uns Transparenz für die Eltern herzustellen. Der Elternbeirat und die gesamte Elternschaft unterstützten durch ihren Einsatz und Initiativen die Einrichtung.

Formen der Elternarbeit

Informationen durch:

  • Infowand
  • Monatliche Informationen - Kalenderblatt
  • Amtl. Mitteilungsblatt – Öffentliche Bekanntgaben - Anmeldezeiten
  • Pfarrblatt
  • Internet: www.kiga-priesendorf.de
  • Elternabende
  • Gruppeninterne Elternaktivitäten
  • Wochenrückblicke
  • Anschläge vor den Gruppentüren zur päd. Arbeit, wie Wochenrückblick oder zu aktuellen Anlässen

Kalenderblatt:

Unser monatliches Kalenderblatt ist eine sehr zeit- und kostenintensive Serviceleistung für alle Eltern, um wichtige Informationen unserer päd. Arbeit mit den Kindern weiterzugeben. Inhalt: Termine – Veranstaltungen – Geburtstage – Turntage – päd. Arbeit.

Elternsprechstunden:

Elterngespräche - Kurzgespräche beim Bringen und Holen der Kinder. Vor jeder Gruppe befindet sich ein Gesprächsterminplaner. Hier können sich die Eltern für ein Entwicklungsgespräch mit der Erzieherin eintragen (mind. 1x jährlich).

Gruppen: Gesprächstermine:

  • Löwenzahnkinder: Frau Firnkäs - Dienstag: 15.30Uhr bis 16.30 Uhr
  • Fliegenpilze: Frau Fröhlich - Mittwoch: 15.30Uhr bis 16.30Uhr
  • Waldwichtel: Frau Kopp - nach Vereinbarung
  • Fröschla: Frau Renner -nach Vereinbarung

Elternabende:

  • Elternbeiratswahl
  • Elternabende - Themenwahl nach Wunsch der Eltern

Mitwirkungsmöglichkeiten:

  • Gartenaktionen
  • Hilfe bei der Instandhaltung von Gerätschaften
  • Aktive Organisation und Durchführung von Festen und Veranstaltungen
  • Mithilfe bei Projektarbeiten
  • Elternumfragen zur Bedarfsorientierung von Betreuungsangeboten, Erziehung- und Bildungsangebote
  • Persönliche Gespräche mit den Fachkräften
  • Unterstützung der Gruppenleitungen z.B. Einkauf, Vorschläge für die päd. Arbeit, Mithilfe für Festvorbereitungen, z.B. Kigamutter bäckt mit der Gruppe Weihnachtsplätzchen.

Aktionen mit Eltern:

  • Martinszug
  • Kinderfaschingsveranstaltung
  • Faschingsparty für alle Kindergarteneltern und Gäste
  • Projekt Senegal: „Kinder helfen Kindern“ - Patenkindergarten im Senegal
  • Sommerfestorganisation
  • Entdeckerfrühstück
  • Gottesdienste
  • Vernetzung mit der Pfarrgemeinde; Kindbetreuung bei Gottesdiensten, Aktionen für Kinder beim Pfarrfest
  • Einkauf von Spiel- und Beschäftigungsmaterial (Zahlenlandbaukasten, Webrahmen, Bauwagen, Spielmaterial für die Gruppen, zusätzliches Verbrauchsmaterial)

Unser Elternbeirat

Elternbeiräte: Kindertagesstättenjahr 2016/2017

  • 1. Vorsitzende: Sonja Stenger
  • 2. Vorsitzende: Jeanette Stretz
  • Schriftführer: Heike Wirsching, Doreen Einenkel
  • Kassier: Babsi Metzner
  • Jonas Beck
  • Ulli Koziol
  • Verena Weiß

Eltern und Elternbeirat haben das Recht, beratend tätig zu sein und Vorschläge einzubringen. Diese werden von Team und Träger aufgegriffen und wenn möglich umgesetzt. Der Elternbeirat bestimmt mit, was von den erworbenen finanziellen Mitteln bei Festen und Veranstaltungen für die Kinder in der Einrichtung angeschafft wird.

Elternbeirat:

  • Vertritt die Interessen der Kinder und Elternschaft
  • Gespräche mit den Betriebs- und Bauträgern-Instandhaltung
  • 6 Elternbeiratssitzungen während des Jahres
  • Beschaffung von finanziellen Mitteln zur Unterstützung der Einrichtung (Teilnahme bei öffentlichen Veranstaltungen durch Verkauf von Kaffee und Kuchen, Organisation von Festen z.B. Sommerfest)
  • Beschaffung von Spiel- und Beschäftigungsmaterial für die Gruppen
  • Beschaffung und Installation von Gerätschaften für den Betrieb