Startseite | Aktuelles | Spendenaktion | Organisatorisches | Konzeption | Eltern | Kinder | Personal | Kontakt
Boxbild
  Druckversion   Seite versenden

Personal

Anzahl der Fachkräfte 2019/2020

  • Zahl der Fachkräfte: 7
  • Zahl der Ergänzungskräfte: 6

Leitung:

Christina Firnkäs
Fachwirt-Erziehungswesen (KA),
Qualifizierte Leitung-Sozialmanagement in Kindertageseinrichtungen

Kindergarten: 

Die Fliegenpilze

  • Erzieherin/stellv. Leitung: Carina Fröhlich                                                                                              Qualifizierte Leitung-Sozialmanagement in Kindertageseinrichtungen
  • Kinderpflegerin: Petra Strätz
  • Kinderpflegerin: Melanie Zöttlein 
  • SPS-Praktikant: Manuel Roser 

Die Löwenzahnkinder

  • Erzieherin: Stefanie Theobald
  • Kinderpflegerin: Christine di Filippo
  • OptiPrax-Auszubildende: Annalena Bock

Die Waldwichtel

  • Erzieherin: Natalia Cichon
    Zusatzqualifikation in der Kleinkindpädagogik
  • Kinderpflegerin: Manuela Hubert                                                                                                   Zusatzqualifikation in der Kleinkindpädagogik

Kinderkrippe:

Die Fröschla

  • Erzieherin: Mareen Renner
    Krippenpädagogin, Fachpädagogin für Inklusion
  • Kinderpflegerin: Ulrike Stark                                                                                                                     Krippenpädagogin
  • Kinderpflegerin: Marina Hubert                                                                                                                Zusatzqualifikation in der Kleinkindpädagogik

Gruppenübergreifend:

  • Erzieherin: Sandra Waldig                                                                                                                       Psychomotorik vom IBP
  • Erzieherin/Sprachfachkraft: Angela Büttner

Zusätzliche Fachkräfte:

  • Heilpädagogische Fachkraft: Christa Schäder, Fachdienst der Lebenshilfe Bamberg

Praktikantinnen:

aus verschiedenen  Schulen

Tätigkeiten des Personals außerhalb der Gruppenzeiten

  • Planung und Erarbeitung der pädagogischen Arbeit
  • Überarbeitung der Konzeption nach dem neuen Bildungs- und Erziehungsplan
  • Vor- und Nachbereitung von Beschäftigungen, Projekten und Veranstaltungen
  • Mitarbeiterführung und -besprechungen (Informationsfluss für alle MA, gemeinsame Planungsarbeit für die Einrichtung, Urlaubs- und Dienstplan)
  • Organisation der Gruppenleitung - Erzieherin (Gruppenführung, Beobachtungen der Kinder, u.s.w.)
  • Dokumentation (alle Prozesse, die in der Organisation anfallen)
  • Betriebsorganisation der Gesamteinrichtung
  • interne und externe Fortbildungen
  • Verwaltungsaufgaben (Förderrichtlinien nach BayKiBiG)
  • Hauswirtschaftliche Tätigkeiten
  • Elternarbeit (Organisation und Durchführung von Veranstaltungen und Informationsangeboten: z.B. Bildungsabende, Infozeitschriften, Mitteilungen, Elternbriefe
  • Elterngespräche
  • Vorbereitungen von Festen, Aktivitäten, Gottesdiensten
  • Vernetzung und Zusammenarbeit mit dem Träger, Verwaltungen, Behörden, verschiedenen Fachdiensten, Ämtern, Schulen
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Teilnahme an Leitungskoferenzen
  • Teilnahme an verschiedenen Veranstaltungen, Fortbildungen, Arbeitskreisen
  • Führen der Entwicklungsbögen
  • Anleitung von Praktikanten
  • Überprüfen der Gruppen-/Anwesenheitsliste
  • Anstellungsschlüssel. Nach dem neuen BayKiBiG errechnet sich der Anstellungsschlüssel des Personals aus der Kinderbelegung, Gewichtungsfaktoren (unter 3-jährige Kinder, Schulkinder, Kinder mit drohender Behinderung, Regelkinder, Kinder mit Migrationshindergrund) und den gebuchten Betreuungszeiten für die Kinder. Deshalb kann es zu monatlichen Änderungen der Arbeits- und Beschäftigungszeiten des päd. Personals kommen bzw. Neueinstellungen.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.Ok, verstanden.